Bebelallee 15, Hamburg, 22299, Germany

Benefizveranstaltung „Ein Herz fur Lombok“

Am 29 September veranstaltete die Diaspora Indonesia in Bremen e.V. unter dem Motto “Ein Herz für Lombok“ eine Benefizveranstaltung im Bürgerhaus Mahndorf, Bremen.

Am 29 September veranstaltete die Diaspora Indonesia in Bremen e.V. unter dem Motto “Ein Herz für Lombok“ eine Benefizveranstaltung im Bürgerhaus Mahndorf, Bremen.

Ziel der Veranstaltungwar es Spendengelder für die Opfer des Erdbebens in Lombok zusammeln. Zu den Rund 150 Gästen zählten auch der Bürgermeister der Freien Hansestadt Bremen, Dr. Carsten Sieling sowie der Honorarkonsul der Republik Indonesien in Bremen, Wolfgang Köhne sowie Vertreter des Generalkonsulats in Hamburg.

Im Laufe des Abends wurden zahlreiche kulturelle Aufführungen dargeboten. In einem Grußwort sprach der Bremer Bürgermeister davon, dass die indonesische Community in Bremen ein gutes Beispiel für gelungene Integration sei.

Durch die Benefizveranstaltung“Ein Herz für Lombok“ konnten insgesamt €1.427,50 für die Erdbebenopfer von Lombok gesammelt werden.

(Sumber: Pensosbud KJRI Hamburg)